Kristallklar aus den Bergen. Gasteiner Mineralwasser kommt aus der Tiefe der hochalpinen, unberührten Bergwelt der Hohen Tauern. Es ist ein einzigartiges, von der Natur ausgewogen mineralisiertes Mineralwasser. Es steht für reine, wertvolle und gesunde Erfrischung.

Gasteiner

Kristallquelle / Bad Gastein (Salzburg)
A-5640 Bad Gastein, Erlengrundstraße 14
+43 (0)64 34 26 25
Kontaktperson: Harald Doppler

Markenname

Gasteiner

Name/Standort der Quelle

Kristallquelle / Bad Gastein (Salzburg)

Chemische Charakteristik

Akratisches Calcium-Natrium-Hydrogencarbonat-Sulfatwasser

Gesamtmineralstoffgehalt

206,00 mg/l

CO2 - Gehalt

klassisch: 6,00 g/l
reduziert: 3,50 g/l

Kationen

Calcium: 33,00 mg/l
Kalium: 2,50 mg/l
Magnesium: 1,93 mg/l
Natrium: 18,30 mg/l

Anionen

Chlorid: 10,70 mg/l
Hydrogencarbonat: 84,80 mg/l
Sulfat: 36,00 mg/l
Nitrat: 5,20 mg/l

Spurenelemente

Jodid: <25 µg/l
Fluorid: 0,85 mg/l

Sonstige ernährungsphysiologische Bedeutung

Wegen des geringen Natriumgehaltes gut geeignet für natriumarme Ernährung.

Produktpalette

Gasteiner sparkling
Gasteiner Natur
Gasteiner mild

Gebinde

Glas: 0,25 l; 0,33 l; 0,75 l; 1 l Mehrwegflaschen
PET: 0,5 l; 1,0 l; 1,5 l; Einwegflaschen

Distribution

70% Lebensmittelhandel
30% Gastronomie
In ganz Österreich erhältlich.
© 2017 Forum Mineralwasser | Alle Rechte vorbehalten.